Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

BUCH

Die Geschichte und Anwendung von WOOP

Nun auch als Taschenbuch erhätllich!

Bestellen Sie jetzt über Amazon

 

"Die Lösung ist nicht, das Träumen und positive Denken aufzugeben. Vielmehr können wir unsere Fantasien am besten nutzen, indem wir ihnen das entgegenstellen, was die meisten von uns zu ignorieren oder zu vernachlässigen gewohnt sind: die Hindernisse, die uns im Wege stehen."

Häufig werden wir in unserem Alltag nahezu überschüttet mit dem Ratschlag: "Denk positiv!". Von der Pop-Musik über politische Reden bis hin zur Werbung – die grundsätzliche Botschaft ist meist dieselbe: Schau auf das Positive, sei optimistisch und konzentriere Dich auf Deine Träume. Und unabhängig davon, ob wir uns dafür motivieren wollen, abzunehmen, auf eine Beförderung im Beruf hinzuarbeiten oder einen Marathon zu laufen: Es wird uns immer wieder weis gemacht, dass es das Beste sei, uns ganz auf unsere Wünsche zu fokussieren, um diese auch tatsächlich zu erfüllen.

Gabriele Oettingen blickt auf mehr als 20 Jahre wissenschaftlicher Forschung zur Motivation zurück und stellt heraus, weshalb die weit verbreitete Ansicht, dass positives Denken direkt zum Erfolg verhelfe, in die Irre führt. Tatsächlich bringen uns die Hindernisse weiter, von denen wir denken, dass sie uns davon abhalten, unsere Wünsche zu erfüllen. Naive Träumereien sind nicht immer so uneingeschränkt positiv wie oft angenommen, und wie sich zeigt, sind diejenigen, die träumen, seltener diejenigen, die aktiv handeln.

 


Auswegwählte Rezensionen

Gabriele Oettingen präsentiert ein schön geschriebenes, zum Nachdenken anregendes und und fundiertes Selbsthilfe-Buch. Ihr Ansatz, Herausforderungen im Leben in jedem Alter zu meistern, ist faszinierend. Das Lesen lohnt sich.
— James Joseph Heckman, Henry Schultz Distinguished Service Professor für Wirtschaftswissenschaften an der University of Chicago, Gewinner des Alfred-Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften.
Dieses Buch ist eine wahre Freude. Einige Arten des positiven Denkens sind förderlich, andere geradezu gefährlich, und Gabriele Oettingen hat im Laufe ihrer wissenschaftlichen Karriere herausgestellt, welche welche ist. Die Früchte ihrer Arbeit sind tiefgründig, reichlich und stehen Ihnen zur Verfügung.
— Daniel Gilbert, Edgar Pierce Professor für Psychologie, Harvard University, und Autor von Stumbling on Happiness
Wie gelangen Sie vom Träumen zum Handeln? Dieses spannende und wichtige Buch zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Träume in die Realität umsetzen. Sie werden überrascht sein, wie gründlich es die konventionellen Weisheiten umwälzt.
— Carol S. Dweck, Lewis & Virginia Eaton Professor für Psychologie, Stanford University, und Autor von Mindest.
Gabriele Oettingen, eine der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Motivation, präsentiert eine große und wissenschaftlich fundierte Herausforderung für die “Macht des positiven Denkens”. Dieses bedeutend praktische Buch ist eine dringend benötigte und sehr willkommene Korrektur.
— Laurence Steinberg, Distinguished Professor für Psychologie, Temple University, und Autor von Age of Opportunity: Lessons from the New Science of Adolescence.

Ausgewählte Presseberichte


WOOP international